Ortsumgehung Geiselhöring:

Die FREIEN WÄHLER befürworten weiterhin eine Umgehung Hainsbach*

  • Ziel: Verlagerung des Schwerlastverkehrs aus den Orten

z. B. Durchfahrtsverbot für LKW am Stadtplatz in Richtung Regensburger Strasse und Tempo-30-Zone

  • Antrag an den Landkreis: Durchführung von Voruntersuchungen und Prüfung Kosten-Nutzen-Verhältnis bei Umgehung Hainsbach

*Die Umgehung Hainsbach verursacht weniger Eingriffe in Landwirtschaft und Naturhaushalt, geringere Kosten und beeinträchtigt weder Denkmalschutz noch die Wohnbauentwicklung im Osten von Geiselhöring.

Innenstadt/Ortsteile

  • Sichere Innenstadt für Fußgänger und Radfahrer durch Verkehrslenkung
  • Entschärfung der Kurvensituation Regensburger Strasse/Landshuter Strasse durch Verbreiterung der abknickenden Vorfahrt (Abriss Bründl-Anwesen)
  • Intensivierung der Sanierungen an den Gemeindestrassen

(keine Strassenausbaubeiträge für Anwohner – Abschaffung 2019 durch die FREIEN WÄHLER !)

  • Öffentlicher Nahverkehr:

- 365 €-Ticket in der Verkehrsgemeinschaft Straubinger Land für

   Schüler/Studenten/Azubis und Senioren

           - Ausweitung RegensburgerVerkehrsVerbund auf Gäubodenbahn