Freie Wähler Geiselhöring Freie Wähler Geiselhöring

  Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

liebe Geiselhöringer,

das Landratsamt Straubing-Bogen hat am 18. September 2014 in einer Pressemitteilung veröffentlicht, dass es die Wahl des Stadtrats und des ersten Bürgermeisters in Geiselhöring vom 16. März für ungültig erklären will.

Ebenso will die Regierung Niederbayern die Kreistagswahl im gesamten Landkreis für ungültig erklären.

 

-Kommentar-

20.September 2014

Allgemeine Laberzeitung

Bericht: (usa)

 

Bernhard Krempl:

 

"Werde wieder antreten"

-TV-Bericht-

19.September 2014

SAT 1-Bayern

 

Ist bei der Kommunalwahl im März geschummelt worden?

 

Angeblich waren 85 Personen nicht wahlberechtigt

-TV-Bericht-

19.September 2014

Donau-TV

 

Déjà vue – Wahlwiederholung in Geiselhöring

-TV-Bericht-

18.September 2014

Bayerischer Rundfunk

 

Doch Wahlfälschung: Es wird nachgewählt

 

Mit Aussagen der Staatsanwaltschaft Regensburg

-Pressebericht-

18.September 2014

Süddeutsche Zeitung

 

Wahlskandal in Niederbayern

 

Stimmvieh auf dem Spargelhof

 

-Pressebericht-

18.September 2014

SPIEGEL ONLINE

 

Wahlfälschung in Bayern:

 

Erntehelfer als Stimmvieh

 

Archiv

März - September 2014

WetterOnline
Das Wetter für
Geiselhöring
mehr auf wetteronline.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freie Wähler Geiselhöring